B-Junioren

Die aktuelle B-Jugend bildet eine Spielgemeinschaft mit Haubersbronn und Miedelsbach. Sie besteht derzeit aus ca. 15 Spielern der Jahrgänge 2003/2004 und spielt in der Saison 2019/2020 in der Kreisleistungsstaffel Württemberg

Heimspiele 2019/2020Auswärtsspiele 2019/2020
Sonntag 29.09.19Sonntag 22.09.19
Sonntag 13.10.19Sonntag 06.10.19
Sonntag 17.11.19Sonntag 20.10.19
Sonntag 15.03.20Sonntag 10.11.19
Sonntag 22.03.20Sonntag 08.03.20
Donnerstag 02.04.20Sonntag 29.03.20
Sonntag 26.04.20Sonntag 05.04.20
Sonntag 10.05.20Sonntag 03.05.20
Sonntag 24.05.20Sonntag 17.05.20
jeweils in Haubersbronn

Trainingszeiten:

  • Dienstag  17:50 – 19:20 Uhr
  • Donnerstag  17:50 – 19:20 Uhr

je nach Witterung auf dem Rasen- oder Kunstrasenplatz in Haubersbronn


Bericht vom letzten Jahr:

Auch in der Saison 2018/2019 traten die B-Junioren als Spielgemeinschaft mit dem TSV Haubersbronn und dem TSV Miedelsbach an. Nach einer kurzen Vorbereitung startete das Team in die Saison. Die neu formierte Mannschaft zeigte in der Qualistaffel von Beginn an tolle Leistungen. Nach einem Sieg gegen den großen Rivalen SGM Schlechtbach/Rudersberg lag sie auf dem ersten Platz. Leider konnte dieser Rang nicht gehalten werden, weil das Team in den letzten beiden Spielen noch Punkte abgab. Als Tabellendritter gelang die Qualifikation für die Leistungsstaffel dennoch souverän.

Nach der Winterpause nahmen die B-Junioren auch an zwei Hallenturnieren teil. Trotz guter Leistungen reichte es nicht ganz für vordere Plätze.Anschließend sah die Mannschaft gespannt den Spielen in der Leistungsstaffel entgegen, wobei sie keine Probleme hatte, in dieser Spielklasse mitzuhalten. Die Leistungen aus der Qualistaffel konnten bestätigt werden, so dass frühzeitig klar war, dass das Team um den Aufstieg mitspielen könnte. Am Ende stand ein guter dritter Platz in der Leistungsstaffel. Wegen Punktgleichheit mit der SGM Schlechtbach/Rudersberg musste in einem Entscheidungsspiel der zweite Aufsteiger ermittelt werden. Nach toller Leistung gewannen die B-Junioren diese Partie mit 3:1. Leider wurden der Mannschaft im Nachhinein drei Punkte aberkannt, nachdem im letzten Punktspiel ein nicht einsatzberechtigter Spieler mitgewirkt hatte. Damit waren das Ergebnis des Entscheidungsspiels und der Aufstieg leider hinfällig.

Dennoch war es eine sehr gute Saison der B-Junioren.Außerhalb des Spielbetriebs ist noch zu erwähnen, dass die Mannschaft als Weihnachtsfeier zum Bowlen im Kalaluna und als Saisonabschluss beim Lasertag in Weinstadt war. Bedanken möchten wir uns bei den Eltern für die Fahrdienste und das Trikotwaschen sowie bei der Abteilungsleitung, dem Förderverein und dem Hauptverein für die gute Zusammenarbeit.